Herzlich Willkommen

Schauen Sie sich um. Hier gibt es allerdings nicht überall etwas zu sehen, sondern vor allem viel zu hören. Oft auch meine Stimme.

Sie hören mich in Nachrichten, Radiobeiträgen, Kurzreportagen, Interviews und im Hörspiel. Ich spreche im Radio, vor Publikum und aus dem Off in Filmen.

Immer erzähle ich dabei Geschichten. Meistens reale Geschichten. Aus dem Leben. Von und über Menschen. In vielen Fällen habe ich sie auch selbst recherchiert und geschrieben.

Oft höre ich zu und bringe andere durch die richtigen Fragen dazu, den Hörern etwas zu erzählen. Oder ich zeige ihnen, wie man am Mikrofon oder vor Publikum spricht.

Ich produziere selbst, mit der eigenen Technik. Wer möchte, bekommt von mir das Komplettpaket.

Viel Spaß beim Hören.

Neueste Radiobeiträge

Maximaleventualbedarf

Maximaleventualbedarf. Geiles Wort, oder? Maximaleventualbedarf. Wer’s erfunden hat, ist nicht so ganz klar, aber ich hab’s die Tage in einer Diskussion um Autos gelesen. Dazu eine direkte Frage: Wie groß muss Dein Auto sein – mindestens?

Kirchgeflüster – Podcast der EKM-Onlinekirche

Die Onlinekirche der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland hat am Mittwoch eine Podcast-Reihe gestartet. In „Kirchgeflüster“ begrüßt Online-Pfarrerin Jennifer Scherf wechselnde Gäste. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion hat hineingehört:

Brauchst Du das

Was hast Du seit Jahresbeginn alles so gekauft? Also ich meine Sachen wie Kleidung, Schuhe, Möbel, Haushaltsgeräte, Elektronik, vielleicht hast Du ’nen Urlaub gebucht, sowas. – Unser Konsum-Verhalten macht total viel aus, was den CO2-Ausstoß angeht, den wir dadurch verursachen. Wenn’s um CO2 geht, denkst Du ja wahrscheinlich zuerst an die Alternativen Flugzeug, Auto oder Zug. Die Mobilität macht auch 20 Prozent des CO2-Ausstoßes von jedem von uns aus. Ernährung: 15 Prozent. Aber unser „sonstiger Konsum“ trägt mit 40 Prozent am meisten zu unserem individuellen Gesamtausstoß bei.

Erneuerbar unperfekt

Strom erzeugen mit Sonne und Wind. Die Idee ist wirklich nicht neu. Und trotzdem gibt es noch so wenig Photovoltaik auf den Dächern. Wenn ich bei mir durch’s Wohngebiet gehe, kann ich die Dächer mit Solarzellen auf dem Dach an einer Hand abzählen. Dabei dachte ich vor 15 Jahren: Ok, cool. In 15 Jahren gibt’s das auf jedem Haus.

Phantom-Stau

„Phantom-Stau“, was ein Wort! Klingt so, als gäb’s den gar nicht, aber er ist real. Nur der Grund für den Stau ist nicht wirklich sichtbar. Keine rote Ampel, keine Sperrung.

Mehr Radiobeiträge im Auftrag des iad

Regelmäßige Sendetermine

Logo LandesWelle Thüringen

14-tägig in den ungeraden Wochen auf LandesWelle
in der Rubrik Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
montags – samstags gegen 18:50 und
am Sonntag davor zwischen 9:00 und 11:30.

Logo Antenne Thüringen

14-tägig in den ungeraden Wochen auf Antenne Thüringen
in der Rubrik Evangelische Kirche in Thüringen
mo – sa zwischen 12:00 und 13:00 sowie gegen 18:40 und
am Sonntag davor zwischen 6:00 und 9:00.

Logo 89.0 RTLJedes Wochenende auf 89.0 RTL
in der Rubrik Was glaubst du?
samstags 6 – 7 Uhr und
sonntags 6 – 10 Uhr.

Logo radio SAW

Jedes Wochenende auf radio SAW
mit der Rubrik Himmlischer Hit
sonntags 08:25.